Firmware update Q6 S und Duo S

Firmware update Q6 S und Duo S2020-06-18T10:56:29+02:00

FIRMWARE UPDATE Q6 S en Duo S

Firmware update Q6 S & Duo S

Für ein Firmware-Update benötigen Sie einen USB-Stick. Nach dem Herunterladen der Software auf Ihren PC müssen Sie die Dateien auf einen USB-Stick kopieren / verschieben. Sie können die Dateien nicht von Ihrem PC aus öffnen.

Bitte beachten Sie! Diese Software ist nur für den Q6 S und den Duo S verfügbar

Firmware-Version 1.2.19 December 2019

Download EEPROM update
Download Indoor update
Download Outdoor update
Falsche Software im System geladen2020-03-16T11:10:37+02:00

Sie aktualisieren Ihre Antenne mit der falschen Software von einem anderen Seesystem.

Sie können dies wiederherstellen, aber leider sind einige zusätzliche Aktionen erforderlich. Dazu benötigen Sie die Software beider Systeme (beide Software vom falschen und richtigen System).

Laden Sie die Software von beiden Systemen herunter und speichern Sie sie zur späteren Verwendung.

Unterhalb der Wiederherstellungshandbücher, je nachdem, über welches System Sie verfügen.

Sie haben ein Q7 (Q7 Duo) -System:

Von Duo/Q6 / Modi S zu Q7 Software : klik hier voor download handleiding

Sie haben ein Duo/Q6/Modi S system:

Von Q7 zu Duo/Q6/Modi S Software : klik hier voor download handleiding

Das Display zeigt die Fehlermeldung: Firmware nicht gefunden2020-03-16T11:10:51+02:00

Diese Fehlermeldung kann verschiedene Ursachen haben.

Bevor Sie weitere Schritte unternehmen, ziehen Sie bitte das Bedienteil aus der Antenne heraus, warten einige Sekunden und schieben Sie es dann erneut in die Antenne ein um das System neu zu starten.

Wenn dies nicht hilft, müssen Sie die SW neu installieren. Kopieren Sie dazu die  Dateien mit der aktuellen SW-Version  auf einen USB-Stick und führen Sie den SW-Update wie beschrieben durch.

Wenn der SW-Update nicht funktioniert, prüfen SIe bitte die folgenden Punkte:

  1. Haben Sie die Dateien direkt auf den USB-Speicher-Stick oder in einen Ordner auf dem PC kopiert?

Sie müssen die 3 Dateien direkt in das Stammverzeichnis des Speicher-Sticks kopieren, nicht in einen Ordner oder Unterordner.

  1. Wenn Sie sich die Dateien auf dem Speicher-Stick ansehen, sehen Sie zum Beispiel FIRMWARE.BIN oder Sie sehen FIRMWARE (2).BIN?

Im letzten Beispiel hat Ihr PC/Mac die Datei mehrmals heruntergeladen und Ihr Browser fügt automatisch eine Erweiterung hinzu.

Entfernen Sie die Erweiterung, so dass es wirklich FIRMWARE.BIN gibt (dies gilt für alle 3 Dateien).

  1. Bei Problemen mit dem USB-Speicher-Stick formatieren Sie diesen und versuchen Sie es erneut.

 

Formatieren Sie den USB-Stick mit Windows

Um einen USB-Stick zu formatieren, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Wählen Sie mit der Start-Taste Computer öffnen / Arbeitsplatz / Dieser PC (abhängig von Ihrer Windows-Version). In diesem Fenster können Sie die verbundenen Festplatten sehen.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den USB-Speicher-Stick, den Sie angeschlossen haben und verwenden.
  • Dann klicken Sie auf „Formatieren“.
  • Daraufhin öffnet sich das Fenster mit dem Titel des Laufwerksbuchstabens, der angibt, welches Laufwerk gerade formatiert wird.
  • Wählen Sie FAT oder FAT 32, wenn die Kapazität des Sticks 2 GB überschreitet.
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Schnellformat
  • Drücken Sie auf Start.
Das Display zeigt den Fehlercode E: Kein Tuner set2020-03-16T11:10:51+02:00

Es werden keine Tunereinstellungen angezeigt.

  • Wiederholen Sie das Software-Update.
  • Überprüfen Sie das Kabel und die Anschlüsse der Steuereinheit
Das Display zeigt die Fehlermeldung: USB-Stick nicht gefunden2020-03-16T11:10:51+02:00

Das System erkennt den USB-Stick nicht.

Bevor Sie weitere Schritte unternehmen, ziehen Sie bitte das Bedienteil aus der Antenne heraus, warten einige Sekunden und schieben Sie es dann erneut in die Antenne ein um das System neu zu starten.

Wenn dies keine Lösung bringt, könnte es helfen, den USB-Stick zu formatieren, danach die drei Dateien mit der aktuellen SW darauf zu kopieren und es erneut zu versuchen.

Müssen die Softwareupdate-Dateien geöffnet werden, bevor sie auf einem USB-Stick abgelegt werden?2020-03-16T11:10:52+02:00

Nein, Sie können die heruntergeladenen Dateien nicht mit einem Computer öffnen.

Sie müssen diese nur auf einen leeren USB-Speicher-Stick kopieren (rechte Maustaste drücken).

Wie kann ich sehen, welche Version Firmware im System ist?2020-03-16T11:10:52+02:00

Sie können dies im Menü der MCM-Steuereinheit sehen.

  • Drücken Sie die EINGABETASTE für ca. 2 Sekunden, um in das Menü zu gelangen
  • Wählen Sie mit Pfeiltaste: Info und drücken Sie ENTER
  • Wählen Sie mit Pfeiltaste: Software-Version und drücken Sie ENTER.

Sie sehen dann die Software-Version ODU (Antenne) und MCM (Control Panel)

Drücken Sie es auf den ESC.

Benutzeranleitung

Nachdem Sie die Dateien auf Ihren PC heruntergeladen haben, müssen Sie diese auf einen USB-Stick kopieren.

Um die Firmware zu aktualisieren drucken Sie die “Enter”-Taste und die “Escape”-Taste auf Ihrer Bedieneinheit für 5 Sekunden um in das Menu zu gelangen.

Die erste Auswahlmöglichkeit im Menu ist : Firmware update

Stecken Sie den USB-Stick in die Bedieneinheit und drucken Sie die “Enter”- Taste

Das System sucht nun nach der Firmware und Sie sehen in der Anzeige: Überprüfung USB
Sobald die Firmware gefunden ist zeigt die Anzeige: Gefunden

Der Aktualisierung Prozess startet nun.

Als erstes wird die Firmware der Motorsteuerung aktualisiert: Akt.Outdoor XXX…
Nachdem dies beendet ist erscheint die Meldung “Aktualisiert” im Display.
Anschließend wird die Firmware für den Satelliteneinstellungen aktualisiert : Akt Eeprom XXX…
Zu lest wird die Firmware für den Bedienteils aktualisiert : Akt Indoor XXX…

Nach der Aktualisierung aller Dateien fuhrt das System automatisch einen Neustart durch.

Warten Sie bis die Antenne vollständig neu gestärt ist bevor Sie den USB-Stick entfernen!

Wenn Sie den Stick vorher entfernen wird das System die Fehlermeldung “USB-Stick nicht gefunden” ausgeben und Sie müssen die Firmware-Aktualisierung erneut durchfuhren!